Schneeballschlacht, © weinfranz.at
Auf Alpin- und Langlaufski, Kufen oder Wintersohlen durchs Pielachtal.

Winterfreuden im Dirndltal

Zwischen Pistenzauber und Loipenspaß, Glühmost und Eislauf: Das Pielachtal sorgt für winterliche Hochgefühle.

Schnee jucheee!

Bis auf eine Seehöhe von über 1.200 m reicht das Pielachtal – hoch genug, um im Winter für pulveriges Wintervergnügen zu sorgen. Mitten im Naturpark Ötscher-Tormäuer bietet Puchenstuben mit seinen drei Schleppliften und einem knapp 30 km langen Loipennetz sanften und preiswerten Wintersport für die ganze Familie. In Schwarzenbach und Frankenfels stehen ebenfalls Skilifte zur Verfügung, es werden sogar Nachtskilauf und Skitouren angeboten.

Kommode Bewegung in winterklarer Luft ist im Pielachtal vielerorts möglich, in vielen Gemeinden werden hierzu Loipen gespurt, Winterwanderwege geräumt und Eisflächen angelegt.

Wintersport