Fahrplan & Sonderfahrten

Steigen Sie ein!

Die Mariazellerbahn verkehrt im täglichen Planbetrieb. Neben der modernen Zugsgarnitur "Himmelstreppe" kommen an den Wochenenden auch Nostalgiefahrzeuge zum Einsatz.

Die Himmelstreppe

102 Jahre nach der Elektrifizierung hat am 5. September 2013 mit neuen Fahrzeugen - "Die Himmelstreppe" - die Zukunft der Mariazellerbahn begonnen.

Die neun Niederflurtriebfahrzeuge sind alle schon auf der Strecke unterwegs. Als Höhepunkt folgten ab Juni 2014 vier Panoramawaggons, die an Wochenenden unterwegs sind. Die Fenster des Panoramawaggons öffnen den Blick auf die einzigartige Landschaft.

Der tiefe Niederflurboden und die großen Einstiege machen die Himmelstreppe zu einem modernen und kundenorientierten Verkehrsmittel. Das moderne Interieur und technische Highlights wie Klimaanlage oder Fahrgastinformations-System (inklusive Frontkamerasicht für das Fahrgastsystem, Halte-Anzeigen, touristische Informationen) und Laptop-Steckdosen sind weitere Merkmale der neuen Triebzüge.

Der Ötscherbär

Zum 100-jährigen Jubiläum der Mariazellerbahn und zum 850-Jahr-Jubiläum des Wallfahrtsortes Mariazell wurde die Nostalgie-Zugsgarnitur „Ötscherbär“ neu gestaltet. Außen im traditionellen Mariazellerbahn-Braun und mit modernen Motiven im Inneren.

Die Garnitur bietet mit ihren 152 Plätzen in der 2. Klasse und 16 Plätzen in der 1. Klasse auch für Reisegruppen genügend Platz. Teil der Garnitur sind ein Gepäckwagen und Radtransportwagen sowie ein Kinderspielwagen.

Für alle Nostalgiefreunde ist der Ötscherbär an Samstagen unterwegs.

Unter Dampf

Die Heißdampf-Lokomotiv Reihe Mh wurde eigens für hohen Anforderungen  der Bergstrecke der Mariazellerbahn konzipiert und gebaut. Die Mh.6 wurde am 15.06.1908 geliefert und gehörte zu den stärksten Schmalspur-Dampflokomotiven ihrer Zeit. Sie wurde allerdings nur kurze Zeit (bis zur Elektrifizierung 1911) auf der Mariazellerbahn eingesetzt, anschließend auf der Zweigstrecke nach Gresten. später in Gmünd bei den Waldviertler Schmalspurbahnen.

Einer Gruppe von engagierten Eisenbahnern ist es zu verdanken, dass die Mh.6 als einzige ihrer Reihe an ihre Stammstrecke zurückkehrte, vollständig restauriert wurde und auch heute noch für Sonderfahrten im Einsatz ist.

Vorausbuchung erforderlich, buchen Sie Ihr Ticket direkt hier.

Fahrplan Mariazellerbahn 2017