Die wunderschöne Landschaft im Pielachtal, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at

Ebersdorfer See in Ober-Grafendorf

Badeplatz / -see, Beachvolleyball, Teiche, Seen & Quellen

Beschreibung

Der Ebersdorfer See war schon immer eine Naturoase für Gäste von Nah und Fern. Im Sommer kann man dort nicht nur im See - mit seiner hervorragenden Wasserqualität - schwimmen, sondern auch Fischen. Zudem kann der See auch mit dem Kinderwagen gemütlich umrundet werden kann. Diverse Umbauarbeiten erhöhten den Komfort rund um den See (Badesteg, Einstiegsmöglichkeiten, Dusch- und WC-Gebäude) in den letzten Jahren stetig. 

Für die Verpflegung ist am Ebersdorfer See mit dem "Haus am See" ebenfalls bestens gesorgt. Hier gibt es im Sommer neben Altbewährtem auch Barbecue-Flair mit Grillspezialitäten. Selbstverständlich dürfen sich die Besucher des Ebersdorfer Sees auch auf den gewohnt g'schmackigen Steckerlfisch freuen. Am hinteren Badeteich können Sie den Sonnenuntergang mit einem leckeren Cocktail an der Cocktailbar genießen.

Weitere Highlights rund um den See:

  • Beachvolleyballplatz
  • Fußballplatz 
  • Klettergebiet mit 2 Parcours und 20 Elementen (Zwischen Eschen und Ahornbäumen in 4 bis 7 m Höhe). Den Abstieg von den Parcours bildet jeweils eine Fahrt mit dem Flying Fox, davon eine grandiose Fahrt über den See. 

 

Ausstattung

  • Hunde erlaubt

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung