Auf stillen Pfaden durchs Alpenvorlamd

Pielachtaler Rundwanderweg

Der große Pielachtaler Rundwanderweg Nr. 652 ist 107 km lang und führt in individuell gestaltbaren Etappen durch alle acht Gemeinden des Dirndltals: Zu einladenden Wirtshäusern, vorbei an außergewöhnlichen Marterln, Bildstöcken und Kapellen.

Der rot-weiß-rot markierte Weg begleitet die Pielach in einem gewissen Respektabstand. Entlang des Weges genießt man prächtige Ausblicke auf den nahen Ötscher, das Waldviertel und natürlich auf das Flusstal. An einigen Stellen treffen sich der Weg und der Fluss. Dort finden sich in der warmen Jahreszeit willkommene Rast- und Badeplätze. Die Route ist für die IVV-Wertung gültig.

Über den exakten Wegverlauf informieren die Mostviertler Wanderschritte und ab 2015 der neu aufgelegte bebilderte Wanderführer.