Die wunderschöne Landschaft im Pielachtal, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at

Flair am Fluss

Badevergnügen an der Pielach und in den Freibädern.

Vom Flussbad bis zur Wasserrutsche, von sehr idyllisch bis zu ganz schön viel los: Badetipps im Pielachtal.

Mit beiden Beinen im kristallklaren Wasser stehen, die sanfte Kraft der Strömung spüren, das Plätschern und Murmeln der Wellen hören, das tanzende Sonnenlicht auf der Wasseroberfläche sehen und den vom warmen Sommerwind herangetragenen Duft der gemähten Wiese riechen: In den Flussbädern an der Pielach (z. B. in Rabenstein, in Hofstetten-Grünau oder in Weinburg) ist die wahre Sommerfrische zuhause. Für sommerliche Badefreuden für die ganze Familie sorgen aber auch die Erlebnisbäder, die in Kirchberg, Frankenfels und Hofstetten-Grünau zu finden sind. Und in Rabenstein kann sogar zwischen Fluss und Becken gewählt werden.

Bäder im Überblick