Portrait Friedrich Kollermann

Natur bedeutet für mich:

Leben und leben lassen, sowie Lebensqualität schützen und auf die Natur achten. Schätzen und Genießen

Ich habe die Ausbildung zum Naturvermittler gemacht, weil…

Ich meine Lebenserfahrung als Biobauer gerne weitergeben möchte.

Der Schwerpunkt meiner Naturvermittlungen liegt auf…

Wald, Bäume, Wildtiere, Kulturlandschaft, Dirndlblütenwanderungen

Bei meinen Naturvermittlungen lege ich besonders Wert auf…

Bewusste Wahrnehmung der Natur. Ich möchte die Landwirtschaft einst und heute vor den Vorhang holen indem ich die Vermittlung auf dem eigenen Hof vorstelle.

Mitzubringen zu meiner Naturvermittlung ist…

wettertaugliche Kleidung, festes Schuhwerk, ausreichend zu trinken, Jause, evtl. ein Fernglas um die schöne Aussicht und die Tiere besser zu ersehen.

Meine Naturvermittlung ist geeignet für…

alle Altersgruppen – von Erwachsene über Senioren und Familien, auch Schulklassen sind willkommen

Zuletzt noch ein Tipp von mir:

Unser Hof liegt (650 m Seehöhe) im Pielachtal, liebevoll auch Dirndltal genannt. Wir bewirtschaften einen 33 ha großen Bio-Milchviehbetrieb mit Jungviehzucht und 7 ha Wald.
„Auf der Eben“ kann man wunderschöne Wanderungen durchführen. Es gibt viele Obstbaumwiesen und -reihen, sowie Dirndlzeilen und Bäume sowie Sträucher.

Kontakt zu Friedrich Kollermann:
Friedrich Kollermann
M 0676/271 73 23
Kollermann.eben@aon.at

Übersicht Geführte Dirndlblütenwanderungen 2022